Mülheim | Lintorfer Mark

Frauchen und Gompa haben mich auf der Durchreise von der Eifel eingesammelt und wir haben diesmal die Lintorfer Mark, ein Naturschutzgebiet zwischen Ratingen und Mühlheim an der Ruhr erkundet. Das Wetter war recht grau und frisch, was Gompa aber nicht vom Plantschen in einer der vielen Bachläufe abgehalten hat. Ebenso gefallen haben ihm die Laubsägearbeiten, genauer gesagt die zahlreichen Sägespäne, in denen man sich ganz toll wälzen kann.

 

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Hallo Frauchen von Gompa du hast einen ganz tollen Blog, ich freue mich, diesen gefunden zu haben. Würdest du ein paar Tipps zum Parken geben? Möchte mit einer Freundin und unseren Hunden die Lintorfer Mark unsicher machen…Herzlichen Dank im Voraus. Liebe Grüße, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.